Fortbildung

Das Fortbildungsangebot bezieht sich auf relevante Aspekte der Beratung und Therapie von Einzelpersonen, Paaren und Familien. Es richtet sich an psychotherapeutisch und beratend tätige Fachpersonen aus Medizin, Psychologie, Sozialarbeit und verwandten Berufsfeldern. Die ein- bis mehrtägigen Kurse werden von Dozentinnen und Dozenten des Instituts oder von Gastdozentinnen und Gastdozenten geleitet.

Nächste Kurse

 

02. - 03. Mai 2017
Warum Gegenwind Dich weiterbringt - ausgebucht
Carmen Beilfuß

10. - 11. Juli 2017
Hypnotherapeutische Ansätze bei Depression und Burnout - letzte Plätze zu vergeben
Ortwin Meiss

24. - 25. August 2017
Hypnosystemische Ressourcenarbeit bei Angst und Panik
Christian Schwegler

04. - 05. Oktober 2017
Psychose und Familie. Was das eine mit dem anderen zu tun hat
David Briner

27. - 28. November 2017
Mehrpersonensetting
Bernadette Ruhwinkel, Barbara Walder

30. November - 01. Dezember 2017
Was ist an schwierigen Patienten schwierig?
Erwin Lichtenegger

Aktualisiert (Dienstag, den 25. April 2017 um 10:04 Uhr)