Das Innere Team: Ambivalenzcoaching und Selbstwertsteigerung in der Psychotherapie

Online-Seminar

Datum und Uhrzeit

Mittwoch 27. Januar 2021
Mittwoch 03. Februar 2021
Mittwoch 17. Februar 2021
Mittwoch 03. März 2021
jeweils von 18.00 - 21.00 Uhr

Leitung

Bernadette Ruhwinkel, Dr. med.
FMH Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Schwerpunkt Alterspsychotherapie MAS Supervision und Coaching in Organisationen Institutsleitung Dozentin und Supervisorin Praxis in Winterthur Obertor 1

Kursinhalt

Eigene innere Anteile können uns im Alltag hin und her werfen. Die Folge ist Ambivalenz. Eine Erweiterung des Modells des Inneren Teams von Schulz von Thun:

• bringt einen guten Überblick über alle inneren Anteile
• hilft die Anteile zu einem wirklichen Team werden zu lassen
• zeigt auf, wie wir uns selber ins Lot bringen können
• ist „Ambivalenz-Coaching“ für den Alltag
• verhilft zu einem stärkeren Selbstwertgefühl

In diesem Online-Seminar lernen Sie Ihre inneren Anteile besser kennen und mit ihnen im Team zu arbeiten. Ausserdem wird die Anwendung dieses Modells im therapeutischen Setting so vermittelt, dass Sie sie für ihre tägliche Patientenarbeit nutzen können. Der gesamte Kurs wird über Zoom unterrichtet. Sie brauchen einen PC oder Laptop mit Kamera und Internetzugang. Nach Anmeldung erhalten Sie über Mail einen Link mit dem Sie das Seminar zu den entsprechenden Zeitfenstern starten können.

Dr.med. Bernadette Ruhwinkel arbeitet seit Jahren mit diesem Modell psychotherapeutisch. Sie verbindet den systemischen und koevolutiven Ansatz mit der Arbeit mit inneren Anteilen.

Details

Anmeldung

per E-Mail an:
sekr@psychotherapieausbildung.ch
oder über unser:
Kontaktformular

Kosten

CHF 560.-- für 16 Lektionen​

Hinweis

Die Veranstaltung entspricht 16 Credits.

Scroll to Top